+49 40 4109888-0 business (at) witthoeft.com
immobilien

Produktions-/Lager- u. Serviceflächen in Norderstedt nahe der Hamburger Stadtgrenze

ImmoNr10503
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf
ObjektartHallen/Lager/Produktion
ObjekttypHalle
PLZ22851
OrtNorderstedt / Glashütte
LandDeutschland
StadtteilNorderstedt
Gesamtfläche3.900 m²
Grundstücksgröße6.353 m²
HeizungsartZentralheizung
Kaufpreis2.950.000 €
Maklercourtage6,25 % des Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.
Währung
ImmoNr10503 NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf ObjektartHallen/Lager/Produktion
ObjekttypHalle PLZ22851
OrtNorderstedt / Glashütte LandDeutschland
StadtteilNorderstedt Gesamtfläche3.900 m²
Grundstücksgröße6.353 m² HeizungsartZentralheizung
Kaufpreis2.950.000 € Maklercourtage6,25 % des Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.
Währung
Objektbeschreibung: Der gepflegte und funktionale Gewerbekomplex wurde nach und nach in fünf Bauabschnitten in den Jahren zwischen 1970 und 2001 errichtet und besteht aktuell aus folgenden Hallen- und Büroflächen:

- ca. 2.050 m² Hallen-/Büroflächen mit Sozialtrakt, davon ca. 500 m² Büro (1.+2. BA)
- ca. 670 m² Erweiterungsbau - Halle (3. BA)
- ca. 250 m² Werkstatt im EG (5. BA)
+ ca. 225 m² Büro im 1. OG (5. BA)
+ ca. 225 m² Büro im 2. OG (5. OG)

Das Dach der Hallenbereiche wurde vor ca. 12 Jahren in Stand gesetzt, die Lichtkuppeln wurden vor ca. 10 Jahren saniert.
Die Halle des 1. und 2. Bauabschnitts verfügt über ein seitlich gelegenes elektrisches Rolltor und eine Deckenhöhe von ca. 4,20 m. Die Deckentragfähigkeit der Hallenböden wird auf ca. 2 t/m² geschätzt. Beim Hochregallager (HRL) hinter dem Neubau (4. BA) beträgt die Deckenhöhe ca. 9,50 m und die Nutzfläche ca. 480 m².
Die Büroflächen sind mit Aluminiumfenstern ausgestattet. Das Gesamtobjekt befindet sich in einem guten und zeitgemäßen Zustand.
Die Flächen werden über eine Ölzentralheizung beheizt, die ca. im Jahr 2014 erneuert wurde. Es sind zwei Brenner vorhanden. Diese versorgen auch die Deckenheizstrahler in den Hallenbereichen. Derzeit ist ein wesentlicher Teil des Objekts vermietet. Dieses Mietverhältnis könnte in einem angemessenen Zeitraum unter Einhaltung einer Kündigungsfrist und in Abstimmung mit dem Erwerber der Immobilie aufgehoben werden.
Auf dem Gelände stehen ca. 20 Pkw-Stellplätze zur Verfügung. Diese könnten u. U. auch erweitert werden.
Das Grundstück hat eine bauliche Ausweisung von „GE Z IV“ bei einer GRZ 0,6 und GFZ 2,0.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 19.12.2027
Baujahr lt. Energieausweis: 1970
Wesentlicher Energieträger: Öl
Endenergiebedarf (Wärme): 113.00 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf (Strom): 19.00 kWh/(m²*a)

Lage: Norderstedt liegt im Kreis Segeberg im Süden von Schleswig-Holstein und gehört zur Metropolregion Hamburg. Das Gewerbegebiet befindet sich in der Nähe der Segeberger Chaussee (B 432) im Ortsteil Glashütte, der an den Hamburger Stadtteil Lemsahl-Mellingstedt grenzt. Von hier aus ist der Flughafen in nur knapp 15 Minuten erreichbar und die Autobahn A 7 in weniger als 20 Minuten. Zwei Buslinien, Nr. 178 und Nr. 278, halten in der Nähe und steuern z.B. die U-Bahnhöfe Ochsenzoll und Garstedt an bzw. den S-Bahnhof Poppenbüttel. Im Gewerbegebiet sind einige namhafte Firmen angesiedelt, wie z.B. Johnson & Johnson Medical, Schülke & Mayr GmbH, Tüv-Nord oder D.F. Liedelt Heizungs- und Sanitär Großhandels GmbH.

Ihr schneller Kontakt zu uns

business (at) witthoeft.com
Tel.: +49 40 4109888-0

Aktuelle Informationen

Coming soon: Neubau-Zinshaus im Alstertal

Fertigstellung voraussichtlich Ende 2018 Weiterlesen...

Wir sind neuer Partner im Abendblatt

WITTHÖFT ist neuer Partner des TreueProgramms im Hamburger Abendblatt! Weiterlesen...

Witthöft im renommierten Stilpunkte Magazin

In der neusten Stilpunke-Ausgabe hat Herr Witthöft ein Statement zur aktuellen Lage am Immobilienmarkt abgegeben. Weiterlesen...

Witthöft Anlage- und Gewerbeimmobilien oHG

Ihr persönlicher und leistungsstarker Immobilienmakler aus Hamburg